Projekt Würzburg e.V. - Förderer von sozialen Projekten in Würzburg

 

In Würzburg wurde unser Verein im Mai 2014 gegründet. Die Universitätsstadt befindet sich in Unterfranken und wird nicht nur durch ihre Lage direkt am Main zum attraktiven Reiseziel für Schifffahrtstouristen, sondern auch die Weinberge rings um die Stadt laden Einheimische zu einem Spaziergang und zum Verweilen ein. Würzburg ist bekannt für seine fränkischen Weine und kulinarischen Spezialitäten. Die Würzburger Innenstadt birgt einen ganz besonderen Charme. Hier findet man noch viele kleine Boutiquen, Cafés und lokale Verkostungsgeschäfte – denn Würzburger lieben und leben Regionalität.


Diesen regionalen Bezug leben wir in unserem gemeinnützigen Verein auch und unterstützen kleine soziale Projekte und Einzelschicksale in Würzburg. Unser Ziel ist es, regionale Vereine mit Spenden, Tatkraft und Herz zu unterstützen, die zu wenig Beachtung und Unterstützung erfahren. Wir legen sehr viel Wert darauf, dass unsere Spendenaktionen kontinuierlich über das Jahr verteilt stattfinden – denn viel zu oft finden Spendenaktionen zum Jahresende hin statt und flachen dann sehr schnell wieder ab. Genau hier liegt der Ansatz von Projekt Würzburg e.V.. Unabhängig von der Jahreszeit werden Spenden gesammelt und für wohltätige Zwecke in Würzburg eingesetzt.


In den vergangen Jahren konnten wir als gemeinnütziger Verein bereits vielen verschiedenen Einrichtungen helfen, wie beispielsweise dem Frauenhaus der AWO, dem Spieli in der Zellerau, der Kindertafel Würzburg und vielen weiteren.

 

 

Unsere aktiven Mitglieder


 

Steffen Preuss

Benjamin Rohde

Jürgen Hofmann

Max Schmitt

 

 

 

thiel 2019

Matthias Meyer

Dr. Balthasar Höhn

Michael Pfister

Wolfgang Thiel

 

 

+++ Möller Manlift Cup am 20. + 21. Juni 2020 abgesagt +++

 

Aufgrund der aktuellen Situation und der ungewissen Entscheidungen seitens der Regierung haben wir uns schweren Herzens dazu entschlossen, den diesjährigen Möller Manlift Charity Cup abzusagen. Das Benefizturnier sollte dieses Jahr zum 8. Mal wie gewohnt auf dem Sportplatz der Bereitschaftspolizei stattfinden. Leider mussten wir nun eine Entscheidung treffen, da es nicht absehbar ist, ob ein Fußball-Benefizturnier Ende Juni stattfinden darf! Die Enttäuschung ist groß, die Vorfreude auf den Charity Cup –  voraussichtlich nächstes Jahr – aber größer! Wir bedanken uns bei allen, die bereits Zeit und Arbeit in dieses Projekt gesteckt haben.

Wir sehen uns 2021! Bleibt gesund!

Euer Team von Projekt Würzburg

 

 

 

WIR VERWENDEN COOKIES

Diese Website verwendet verschiedene Cookies. Zum einen essenzielle Cookies, welche die Funktionalität dieser Seite gewährleisten. Zum anderen diverse Cookies, um unser Onlineangebot für Sie zu verbessern. Sie können alle Cookies akzeptieren oder Ihre individuelle Auswahl erstellen.

Alle akzeptieren
Speichern
Impressum Datenschutz